Betriebsrat

Das Gremium des Betriebsrates der Hospital zum Heiligen Geist gGmbH und der MVZ gGmbH besteht seit der Wahlperiode Mai 2014 aus elf Mitgliedern. Auf dieser Seite sind die Kollegen aus der Pflege, der Funktionsabteilung, dem Archiv, der MVZ gGmbH und der Küche benannt. So stellen wir sicher, dass möglichst viele Bereiche des Hospitals im Betriebsrat persönlich vertreten sind.

In der Regel trifft sich der Betriebsrat einmal wöchentlich donnerstags zu den Betriebsratssitzungen. Seine Hauptaufgabe ist die Vertretung der Interessen unserer fast 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Die wichtigsten Rechte des Betriebsrates sind:

Informationsrecht (§ 80 BetrVG)

  • Allgemeiner Informationsanspruch
  • Beratungsrecht

Anhörungs- und Widerspruchsrechte (§§99, 102 BetrVG)

  • Mitbestimmung bei personellen Einzelmaßnahmen
  • Zustimmungsverweigerung
  • Widerspruchsrecht bei ordentlichen Kündigungen

Mitbestimmungsrecht (§87 BertrVG)

  • Fragen zur Ordnung und Verhalten der Arbeitnehmer im Betrieb
  • Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit, Pausenregelung
  • Urlaubsgrundsätze
  • Einführung und Anwendung von technischen Einrichtungen zur Überwachung der Arbeitnehmer
  • Regelung zur Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten
  • Fragen der betrieblichen Lohngestaltung

Bei Problemen oder Anfragen unterstützen wir Sie gerne.

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern und die rege Unterstützung sind Grundvoraussetzung für unser tägliches Handeln.


Betriebsratsvorsitzende

Andrea Röse

  • Vorsitzende Betriebsrat

Krankenhaus Zentrale

05622 997-0

Fax: 05622 997-401

zum Kontaktformular


Erreichbarkeit

Erreichbarkeit

Mo. - Do.: 06.30 - 15.00 Uhr
Fr.: 06.30 - 13.30 Uhr

Der Betriebsrat ist auch nach Vereinbarung erreichbar.