Ausbildung

Informieren Sie sich über aktuelle Ausbildungsberufe am Hospital zum Heiligen Geist im hessischen Fritzlar.

Nächster Ausbildungsbeginn ist für den Ausbildungsberuf Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen der 01.08.2017 und für die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in der 01.10.2017.

Sie interessieren sich für die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in in unserem Krankenhaus? Alle Informationen finden Sie an dieser Stelle.

Der Kaufmann im Gesundheitswesen ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf. Er wurde 2001 eingeführt. Die zunehmende Spezialisierung der Verwaltung im Gesundheitswesen machte die Einführung dieses kaufmännischen Berufes notwendig. Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre.

Die schulische Ausbildung ist in Lernfelder gegliedert, z. B. Geschäftsprozesse (Erfassung, Steuerung, Auswertung), Marktanalysen, Marketinginstrumente, Anbieten/Dokumentieren/Abrechnen von Dienstleistungen, Investitionsfinanzierung etc. Dazu kommen allgemein bildende Fächer wie Sozialkunde, Deutsch, Englisch und Sport. Die schulische Ausbildung findet in der Paul-Julius von Reuter Schule in Kassel statt. Der Schwerpunkt der praktischen Ausbildung findet im Hospital zum Heiligen Geist in Fritzlar statt.

Die betriebliche Ausbildung umfasst z. B. betriebliche Leistungsprozesse, Materialwirtschaft, medizinische Dokumentation, Datenschutz, Personalwesen, Finanz- und Rechnungswesen und Qualitätsmanagement.

Die kaufmännische Ausbildung ist abwechslungsreich und vielseitig. Auf einem sich ständig verändernden Markt des Gesundheitswesens erfordert der Wettbewerb von uns Entscheidungen, die schnell, flexibel und individuell im Sinne unsere Patienten, Kunden, Kooperationspartner und Mitarbeiter getroffen werden.

Das Einsatzgebiet unserer Mitarbeiter in der Verwaltung unserer Einrichtungen ist sehr vielseitig. Als Auszubildende in unserer Einrichtung unterstützen Sie unsere Mitarbeiter, die Fachleute in der Leistungsabrechnung, in der Personalwirtschaft, dem Marketing und im Rechnungswesen sind.

Eingebunden in die Bearbeitungsteams werden Sie hierfür in alle Tätigkeiten des Berufsbildes eingearbeitet. Der Einsatz in verschiedenen Geschäftsbereichen gibt einen breiten Überblick über die Vielfältigkeit im Gesundheitswesen.

Während der Ausbildung erlernen und erarbeiten Sie sich das umfangreiche Fachwissen, das für die Erledigung dieser Aufgaben in der sozialen Kranken-, Pflege und Rentenversicherung sowie in der Arbeitsförderung benötigt wird. In der Vorbereitung auf Ihre Prüfungen unterstützen wir Sie gerne.

Ihr Profil

Wenn Sie gerne auf Menschen zugehen und Organisationstalent haben, sind Sie bei uns richtig.

Sie haben:

  • Abitur, Fachabitur oder Mittlere Reife
  • gute Noten in Deutsch und Mathematik
  • sehr gute Allgemeinbildung
  • sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • fundierte PC-Kenntnisse
  • eine hohe Lern- und Leistungsbereitschaft

Ihre Einsatzgebiete

  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Controlling
  • Personalwirtschaft
  • Leistungsabrechnung
  • Qualitätsmanagement
  • Materialwirtschaft