MTRA-Stipendium

MTRA-Stipendium mit finanzieller Unterstützung Deiner Ausbildung

Achtung: Zur Zeit sind leider keine Plätze mehr zu vergeben.

Strebst Du eine Ausbildung zum Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d) an oder hast diese bereits begonnen? Wir unterstützen Dich finanziell und bieten Dir noch viele weitere Vorteile:

Ausbildung mit Durchblick: Ein gebrochenes Bein oder ein Bild der Lunge - wie krank jemand ist, sehen Ärzte oft erst auf radiologischen Bildern. Sie herzustellen, ist eine Aufgabe von medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d), denn sie können den Körper des Menschen von innen anschauen.

Die MTRA sind mit einem großen Fachwissen ausgestattet, das Du während Deiner Berufsausbildung erhältst. In der Praxisphase bei uns im Hospital bedienst Du die hochmodernen Großgeräte wie zum Beispiel einen Computertomographen (CT) und lernst dabei die Technologie effizient für den Patienten einzusetzen. Dieser steht dabei immer im Mittelpunkt. Als erste Ansprechpartner für Patienten müssen die MTRA's mit großem Einfühlungsvermögen versuchen, diesen die Angst vor der Untersuchung zu nehmen und sie während der Untersuchung kompetent begleiten.

Wichtig: MTRA's werden in ihrer Ausbildung sorgfältig auf das Thema Strahlenbelastung und Strahlenschutz vorbereitet. Du wirst messtechnisch und medizinisch überwacht, so dass bei gewissenhaftem Arbeiten kein Strahlenrisiko entstehen kann.

Deine Aufgaben in der Praxisphase

  • Radiologische Diagnostik: Du fertigst selbständig  Röntgenbilder an, analysierst diese, arbeitest an Großgeräten wie Computertomographen (CT) und hilfst dem Radiologen bei Röntgenkontrastmitteluntersuchungen.
  • Du lernst die Abläufe des radiologischen Betriebes zu gestalten und wichtige Verwaltungsaufgaben zu übernehmen.
  • Du empfängst Patientinnen und Patienten, pflegst deren Akten und vergibst Termine.
  • Du assistierst deinen Kollegen bei radiologischen Untersuchungen.

Deine Vorteile

  • Finanzielle Unterstützung deiner Ausbildung zur MTRA.
  • Du lernst in einem vielseitigen Tätigkeitsfeld und einem tollen Team nach den neuesten Technologien, verbunden mit menschlicher Zuwendung und Tradition.
  • Mit der Ausbildung sicherst Du Dir hervorragende Berufsperspektiven in einer Zukunftsbranche.
  • Profitiere von vielen weiteren tollen Vorteilen für unsere Mitarbeiter/innen, z.B. vermögenswirksame Leistungen, Ticket-Plus-Karte sowie viele weitere tolle Vergünstigungen wie z.B. Mitarbeiterverpflegung oder beim Abschluss von Versicherungen.

Dein Profil

  • Du besitzt einen Mittleren Schulabschluss oder einen vergleichbaren Schulabschluss. 
  • Du hast gute Leistungen in den Schulfächern Deutsch, Naturwissenschaften und Englisch. 
  • Du hast Verständnis für technische Prozesse und für den Bau des menschlichen Körpers.
  • Du hast Interesse an medizinischen Zusammenhängen und Freude am Umgang mit Menschen. 
  • Du bist zuverlässig, arbeitest gerne im Team und besitzt Organisationsgeschick. 
  • Du bringst Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Einsatzbereitschaft mit.
  • Du kannst vertrauenswürdig und diskret sein (z.B. Schweigepflicht einhalten beim Umgang mit Daten von Patientinnen und Patienten).

Interessiert?

Dann freuen wir uns über folgende Unterlagen von Dir:

  • Dein Bewerbungs- bzw. Motivationsanschreiben
  • Dein tabellarischer Lebenslauf
  • Deine letzten drei Schulzeugnisse
  • Dein Abschlusszeugnis (wenn vorhanden)
  • Deine Praktikumszeugnisse (wenn vorhanden)
  • Bei nicht-deutscher Staatsangehörigkeit: Deine Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung

Sende Deine vollständige Bewerbung am besten im PDF-Format per E-Mail an personalwesen@hospital-fritzlar.de.
Bei Fragen zur Bewerbung kannst Du Dich gerne an unser Recruiting-Team wenden unter personalwesen@hospital-fritzlar.de oder per Telefon an: 05622 997-646