Klinik für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin

Gefäßchirurgie

Unsere Blutgefäße sind die „Versorgungsbahnen“ in unserem Körper. Sie vernetzen das Herz mit allen Organen und liefern ihnen über das Blut die lebensnotwendigen Nährstoffe. Wenn jedoch diese Bahnen geschwächt oder verstopft werden bzw. sich verengen oder erweitern, gerät das gesamte System aus der Bahn.

Gefäßerkrankungen können unbehandelt zu einem Schlaganfall oder einer Amputation von Gliedmaßen führen. Um es nicht so weit kommen zu lassen, ist es unser Ziel, die Erkrankungen von Gefäßen möglichst frühzeitig zu erkennen und gezielt zu behandeln. Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Diagnostik und eine für Sie schonende operative Behandlung an. Dabei setzen wir auf eine intensive interdisziplinäre Versorgung! Wir arbeiten eng mit unseren Kardiologen, Diabetologen und Wundexperten zusammen, um Ihre Lebenssituation zu verbessern. Bei uns erfahren Sie beste Behandlung mit medizinischer Kompetenz in familiärer Atmosphäre.

Leistungen

Wir führen durch:

  • Operation der Halsschlagader zur Vermeidung eines Schlaganfalls
  • Operation der Bauch- und Beinschlagadern durch Bypassverfahren bis in den Unterschenkel und Fuß
  • Operationen bei Aussackung der Bauchschlagader (Aortenaneurysma)
  • Minimalinvasive Gefäßchirurgie (Gefäßerweiterung mittels Ballon oder Stentimplantation)
  • Eingriffe bei Krampfadern sowie Geschwüren und schlecht verheilenden Wunden am Bein (Ulcus crusis)
  • Schaffung eines Zugangs zur Hämodialyse (Shunt-Chirurgie, Katheter)
  • Port-Implantation bei Chemotherapien oder speziellen Ernährungstherapien
  • Chirurgische Versorgung des diabetischen Fußsyndroms
  • Diagnostik und Therapie der tiefen und oberflächlichen Arm- und Beinvenenthrombose
  • Therapie des Krampfaderleidens von oberflächlichen und tiefen Krampfadern (Varizen-OP)

Diagnostik

Frühzeitige Erkennung

An erster Stelle steht eine umfangreiche Diagnostik zur Erkennung Ihrer Erkrankung. In unserer Sprechstunde werden zunächst mit Hilfe von nicht invasiven Methoden, wie z. B. Ultraschall, die Ursachen Ihrer Beschwerden und der Schweregrad Ihrer Erkrankung festgestellt. Gemeinsam mit Ihnen entscheiden wir dann den weiteren Behandlungsverlauf.

Operative Behandlung

Schonende Operation

Wenn ein operativer Eingriff erforderlich ist, erfolgt dieser überwiegend minimal-invasiv. Diese schonende Operationsmethode wird in unseren modern ausgestatteten OP-Sälen mit modernster Medizintechnik durchgeführt.

Therapie

Interdisziplinäre Versorgung

Die interdisziplinäre Versorgung gewährleistet, dass Sie bei Bedarf zusätzlich von unseren Kardiologen und Diabetologen behandelt werden. Bei Komplikationen wie offenen Beinen oder chronischen Wunden können unsere Wundexperten im Zusammenspiel mit gefäßchirurgischen Maßnahmen dafür sorgen, das Schadensausmaß möglichst gering zu halten und eine Amputation im günstigsten Fall zu vermeiden.