Weiterbildungsermächtigung

Weiterbildungsermächtigung

Die Gesundheitsbranche unterliegt einem ständigen Wandel. Zeiten von rasch fortschreitenden medizinischen und pflegerischen Entwicklungen erfordern Qualifizierung und Veränderung. Durch das große Angebotsspektrum unserer innerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen unterstützen wir unsere Mitarbeiter dabei, ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen kontinuierlich weiterzuentwickeln, auszubauen und zu vertiefen.

Folgende Abteilungen im Hospital Fritzlar sind in Besitz einer Weiterbildungsermächtigung.

Klinik für Chirurgie

  • Common Trunk: 24 Monate
  • Allgemeinchirurgie: 48 Monate (incl. Common Trunk)
  • Viszeralchirurgie: 72 Monate (volle Weiterbildungsermächtigung incl. Common Trunk)
  • Orthopädie/ Unfallchirurgie: 48 Monate (incl. Common Trunk)
  • Spezielle Unfallchirurgie: 12 Monate
  • Gefäßchirurgie: 12 Monate

Die klinikinterne Weiterbildung erfolgt in Form regelmäßiger Weiterbildungsveranstaltungen, die chirurgische Facharztausbildung orientiert sich anhand der geltenden Weiterbildungsrichtlinien  der Hessischen Landesärztekammer.