Zentrale Notaufnahme

Die Zentrale Notaufnahme (ZNA) ist die Anlaufstelle für die Akutversorgung im Krankenhaus und 24 Stunden besetzt. Sie dient ausschließlich der Betreuung von Notfällen. Es erfolgt keine gewöhnliche ambulante Betreuung!

In der ZNA finden Sie eine 24-Stunden-Bereitschaft internistischer, chirurgischer und gynäkologischer Patientinnen und Patienten.

Ablauf

Wir behandeln Sie so schnell wie möglich. Allerdings müssen wir sicherstellen, dass die Reihenfolge der Behandlung der medizinischen Notwendigkeit entspricht. Daher werden Sie nach Ihrer Ankunft in der Zentralen Notaufnahme mit Hilfe eines Ampelsystems (Triage) nach Dringlichkeiten eingestuft.

Die Patientenampel

[INHALT/GRAFIK FOLGT]

Was soll ich mitbringen?

  • Krankenkasse/Versichertenkarte
  • Einweisung des behandelnden Arztes
  • Personalausweis
  • Vorhandene Arztbriefe, Röntgenbilder, Berichte
  • Aktuelle Medikamentenliste
  • Allergie-, Herzschrittmacher-, „Marcumar-“, Mutter-, Implantate-Pass
  • Ggf. Impfausweis

Wartezeiten

In unserer Notaufnahme behandeln wir Sie so schnell wie möglich. Allerdings entspricht die Reihenfolge der Behandlung der medizinischen Notwendigkeit. Dazu kommen immer wieder neu eintreffende Notfälle. Daher müssen Sie bei weniger starken Beschwerden und Schmerzen mit Wartezeiten rechnen.

Notfall

Ein Notfall besteht immer dann, wenn eine umgehende Behandlung notwendig ist - bei Bewusstlosigkeit, Bewusstseinstrübung, starker Atemnot, Herzbeschwerden, Verdacht auf Schlaganfall, akuter Lähmung, stark blutenden Wunden, Schwangerschaftskomplikationen, Vergiftungen und starken Schmerzen.

Kein Notfall

Wenn kein Notfall vorliegt oder dies die Erstuntersuchung ergibt, dann müssen wir Sie an einen Haus- oder Facharzt weiterverweisen. Die Behandlung ist nicht zeitkritisch und daher von niedergelassenen Ärzten in der Praxis zu erbringen.

Geschlossene Arztpraxen

Wenn die Arztpraxis Ihres Haus- oder Facharztes geschlossen hat, dann hilft Ihnen der Kassenärztliche Notdienst unter 116 117, der in unserem Krankenhaus angesiedelt ist.

Ihre Ansprechpartner

[TEXT/BILDER FOLGEN]