Meldung

Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

48-monatige Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie seit Mai 2019 im Hospital zum Heiligen Geist in Fritzlar

Die Klinik für Chirurgie verfügt seit Mai 2019 über die 48-monatige Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (inkl. Common Trunk). Die Facharztausbildung orientiert sich an den geltenden Weiterbildungsrichtlinien der Hessischen Landesärztekammer. Das Hospital zum Heiligen Geist besitzt nun mit Dr. med. Christian Gäck die 48-monatige Weiterbildungsermächtigung für die chirurgische Facharztausbildung in der Orthopädie und Unfallchirurgie. Die Weiterbildungsermächtigung ermöglicht, angehenden Fachärzten ihre Fachausbildung im Hospital zum Heiligen Geist über einen Zeitraum von 48 Monaten am Stück durchzuführen.

Hier können Sie sich über die Weiterbildungsermächtigungen der Klinik für Chirurgie informieren: Weiterbildungsermächtigungen