Sozialberatung

Die Mitarbeiterinnen der Sozialberatung am Hospital zum Heiligen Geist ergänzen die medizinischen und pflegerischen Behandlungen im Krankenhaus durch eine qualifizierte und ganz persönliche Beratung. 

Wir beraten und unterstützen Sie und Ihre Angehörigen in sozialen Fragen und bei der Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen. Außerdem organisieren wir Hilfen, die sich an Ihre Entlassung aus dem Krankenhaus anschließen.

Besonders belastete Patienten wie chronisch kranke, alte und multimorbide Menschen finden bei uns zuverlässige und einfühlsame Ansprechpartnerinnen.

Unsere Empfehlung

Suchen Sie bzw. Ihre Angehörigen so früh wie möglich den Kontakt zur Sozialberatung. Auf diese Weise können wir Versorgungsmöglichkeiten ohne Hektik und in Ruhe besprechen. Die Mitarbeiterinnen der Sozialberatung kennen die örtlichen Angebote und helfen Ihnen dabei, die Ihnen zustehenden Leistungen seitens der Pflegeversicherung, den Krankenkassen und des Sozialamts zu erhalten.

Die Sozialberatung im Hospital zum Heiligen Geist in Fritzlar bietet Beratung, Organisation und Vermittlung zu einigen Bereichen.

Mehr erfahren